Startseite  Definition  Orte  Mitmachen  Kontakt  Impressum
Ein Service von



Verbraucherinitiative Bestattungskultur

Kummerfeld/Kreis Pinneberg


Stadt Pinneberg

Adresse:
Bismarckstr.8
25421 Pinneberg
Telefon: 04101 - 211 0
Fax: 04101 - 211 469
E-Mail: Info@stadtverwaltung.pinneberg.de
Internet: http://www.pinneberg.de


Beschreibung:
Der Friedhof in Kummerfeld/Pinneberg bietet als Grabart nun auch Baumgräber an. Auf einer Rasenfläche des Friedhofs wurden verschiedene Baumarten, wie z.B. Flügelnuss, Zierkirsche, Tulpenbaum, Amberbaum, Felsenbirne, Judasbaum und Christusdorn, angepflanzt.

Die Grabstellen sind rund um die Bäume verteilt. Im inneren Kreis haben zehn Gräber Platz, die jeweils doppelt belegt werden können. Im äußeren Kreis findet sich etwas mehr Platz. Insgesamt ist Platz für 25 Urnen vorgesehen.

Der Preis pro Platz beträgt 780 Euro. Bodenebene Kissensteine mit den persönlichen Daten der Verstorbenen markieren die Liegeplätze.

Die Grabfelder können für 25 Jahre gemietet werden. Die Grabpflege obliegt der Friedhofsverwaltung.

Um den Baum können Angehörige Blumenschmuck ablegen. Außerdem ist vorgesehen, Kunstoffrohre in den Boden einzulassen, die den Grabvasen Halt bieten sollen.

Der Friedhof in Kummerfeld möchte mit den Baumgrabstätten eine Alternative zu anonymen Beisetzungen, Urnengräbern in Reih und Glied und zu Beisetzungen außerhalb von Friedhöfen in Bestattungswäldern bieten. Er weiß sich damit in Einklang mit den Vorstellungen der Nordelbischen Kirche.

Quelle:(Friedhofskultur 11/2007)



Zurück


 
[ Datenschutz ]