Startseite  Definition  Orte  Mitmachen  Kontakt  Impressum
Ein Service von



Verbraucherinitiative Bestattungskultur

RuheForst® Tiergarten/Zschepplin




Kontakt:
Zum Tiergarten 19
04838 Zschepplin OT Noitzsch
Telefon: 034242- 554874
E-Mail: info@ruheforst-tiergarten.de
Internet: https://tiergarten-ruheforst.de


Beschreibung:
Sie erhalten nun alle Informationen zur Waldbestattung in einem der schönen Wälder, die sich RuheForst nennen dürfen. Sie spazieren mit uns durch eines dieser ausgewählten Waldgebiete mit ihren standortgerechten Baumarten wie u.a. Buche, Eiche und Hainbuche. Der Wald ist hier Lebensraum und Friedhof zugleich. Durch das natürliche Bestattungskonzept von RuheForst® können die Bäume hier ganz in Ruhe altern.
Der Baum – als Sinnbild des Lebens – verbindet die Erde mit dem Himmel, er ist zugleich Lebensraum und Trostspender. In der harmonischen Gemeinschaft des Waldes erlebt man Standhaftigkeit und Beständigkeit, die gleichzeitig Raum für Fantasie und bildhaftes – oft christliches – Denken lässt. Bäume als wachsende Grabsteine werden Orte liebevoller Erinnerung.
Der RuheForst Tiergarten der Gemeinde Zschepplin befindet sich in einem Waldstück unweit der Ortschaft Noitzsch.
Noitzsch ist ein kleiner Ort, welcher seinen Ursprung in einem Vorwerk des ehemaligen Ritterguts Zschepplin hat und noch heute ein Ortsteil der Gemeinde Zschepplin ist. Gelegen zwischen Leipzig und Dübener Heide ist das landwirtschaftlich genutzte Umland geprägt von der idyllischen Muldeaue und dem naturnahen Schadebachgebiet.
Nördlich des Ortes befindet sich ein größeres Waldgebiet, die „Noitzscher Heide“, diese bildet gemeinsam mit der „Prellheide“ den Übergang zu der jenseits der Mulde gelegen „Dübener Heide“.



Weitere Ansichten:



     



Zurück


 
[ Datenschutz ]