Startseite  Definition  Orte  Mitmachen  Kontakt  Impressum
Ein Service von



Verbraucherinitiative Bestattungskultur

RuheForst® Philippshöhe Hagen




Adresse:
Verwaltung
Eilperstr. 132-136
58091 Hagen
Telefon: 02331 / 3677 - 320
Fax: 02331 / 3677 - 5996
E-Mail: info@ruheforst-hagen.de
Internet: http://www.ruheforst-hagen.de


Beschreibung:
Adresse Ruheforst:
Kuhlestr, 58089 Hagen

Der RuheForst® Philippshöhe Hagen bietet die letzte Ruhestätte in einem Laubwaldgebiet, das sich weitgehend ungestört entwickeln darf. Die Wipfel der etwa 100 Jahre alten Eichen und Buchen ragen über die nachwachsende Generation junger Bäume.

Im RuheForst® befinden sich zahlreiche RuheBiotope®. Diese Flächen, durch einen Baum, eine Baumgruppe oder ein anderes Naturmerkmal gekennzeichnet, können als letzte Ruhestätte ausgewählt werden. Die Auswahl erfolgt gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung.

Die Asche der Verstorbenen wird in einer biologisch abbaubaren Holzurne beigesetzt. Hierfür stehen zwei Andachtsplätze zur Verfügung.

Eine namentliche Kennzeichnung der Grabstätte ist möglich. Die Ruhebiotope® sind Teil des natürlichen Waldes und benötigen keine Pflege. Sie können schon zu Lebzeiten ausgewählt und so zu wichtigen persönlichen Bezugpunkten werden.

Das Recht auf Nutzung eines RuheBiotops® wird auf 30 Jahre erworben. Während einer kostenlosen Waldführung (Anmeldung bitte unter den Telefonnummern 02331/3677-320) haben Sie die Möglichkeit, sich näher über diese Bestattungsform zu informieren.

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen, AöR der Stadt Hagen bewirtschaftet seine Forstflächen seit Jahren konsequent naturnah ohne Kahlschläge oder Chemieeinsatz. Diese Waldwirtschaft erfolgt gemäß den internationalen Qualitätsstandarts der Pan-Euro- päischen Forstzertifizierung (PEFC).

Anfahrt


Zurück


 
[ Datenschutz ]